fischer

Ein großer Anteil unserer innerbetrieblichen Problemlage ist nicht „Hausgemacht“ sondern Ergebnis sozialpolitischer Entscheidungen die dazu beitragen, unsere Arbeit nur noch als Kostenfaktor zu sehen.

Profitorientierte Entscheidungen wie Ausgründungen, Leiharbeit und Tarifflucht, sind in unserer Kirche ebenso ein Thema wie Stellenverluste durch abschmelzende Kirchensteuereinnahmen und Arbeitsplatzvernichtung durch Unfähigkeit. Der Gesamtausschuss wird dazu beitragen, dass diese Probleme nicht weiter nur auf Kosten der Mitarbeitenden bei Kirche und Diakonie „gelöst“ werden.

Gisbert Fischer

 

zur Person

geb. 1949 in Wuppertal

verheiratet, 2 Töchter, 1 Schwiegersohn

Arbeitstherapeut, halbe Freistellung

MAV Vorsitzender im Diakonischen Werk Wuppertal

GsMAV Vorsitzender der Diakonie Wuppertal

Vorsitzender der Regio-MAV Wuppertal

Vorstandsmitglied im FB03  ver.di-Bezirk Wuppertal-Niederberg

Arbeitsschwerpunkte im Gesamtausschuss

  • 1.Vorsitzender
  • Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Homepage -Sprecher -
  • Mitglied im DN-Bündnis NRW

Kontakt

  • Telefon
  • Handy          0163 6974442
  • email            bilderwerkstatt@t-online.de
  • Dienststelle    Diakonie Wuppertal

Deweerthstr. 117

42 107 Wuppertal